weiter

Arbeitsvisum für Russland inkl. Einladung beantragen

Arbeitserlaubnis und Arbeitsvisum für Russland

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Arbeit im Ausland und haben sich entschlossen, eine Stelle in Russland anzunehmen? Dann beantragen Sie noch heute bei uns ein Arbeitsvisum für Russland.

In Russland eröffnen sich Ihnen neue Perspektiven. Lernen Sie neben einem spannenden Arbeitsumfeld die unermesslichen Kulturschätze des Landes kennen und freuen Sie sich auf die herzlichen Einwohner der Russischen Föderation. Jeder Ausländer, der in der Russischen Föderation arbeiten möchte, muss ein Arbeitsvisum beantragen.

Arbeitsvisum für Russland Details & Vorteile

Visum inkl. Einladung

  • Aufenthalt: bis zu 3 Jahre Aufenthalt
  • Gültigkeit: bis zu 3 Jahre
  • Einreise: 1/2-malig oder Mehrmalig
  • Bearbeitung: 30 Tage bis 50 Arbeitstage
  • Visum wird in den Reisepass eingeklebt
  • Preis: ab 2705 €
  • Verlängerung: wenn ein gültiger Dienstleistungs- oder Arbeitsvertrag vorliegt
  • Antragszeitpunkt: frühestens 1 Jahr vor Abreise
  • Sie erhalten die für den Visumantrag erforderliche Einladung von uns.

Visum bei vorhandener Einladung

  • Aufenthalt: bis zu 3 Jahre Aufenthalt
  • Gültigkeit: bis zu 5 Jahre
  • Einreise: 1/2-malig oder Mehrmalig
  • Bearbeitung: 3 Stunden bis 15 Tage
  • Visum wird in den Reisepass eingeklebt
  • Preis: ab 145€
  • Verlängerung: wenn ein gültiger Dienstleistungs- oder Arbeitsvertrag vorliegt
  • Antragszeitpunkt: frühestens 1 Jahr vor Abreise
  • Ihnen liegt bereits eine gültige Touristeneinladung aus Russland vor.

Was kostet ein Arbeitsvisum für Russland?

Wir setzen auf höchste Transparenz! Deshalb erhalten Sie bei uns einen detaillierten Einblick in unsere Preisgestaltung. Die Höhe der Gebühren eines jeden Arbeitsvisums richtet sich sowohl nach der Einreisehäufigkeit als auch nach der geplanten Aufenthaltsdauer. Bei einem Arbeitsvisum wird zudem zwischen einem Visumantrag bei vorhandener und nicht vorhandener Einladung unterschieden, die auch als Visa Support Letter oder Voucher bezeichnet wird.

Bitte beachten Sie, dass die Botschaft der Russischen Föderation nur einen Visumantrag mit einer gültigen Einladung bearbeiten kann. Daher empfiehlt es sich, entweder Ihren Arbeitgeber vor Ort um ein entsprechendes Einladungsschreiben zu bitten oder dieses einfach und bequem bei König Tours zu beantragen.



Unterlagen für das Arbeitsvisum Russland

Welche Unterlagen sind für ein Arbeitsvisum für Russland erforderlich? Welche Krankenversicherung benötige ich, wenn ich eine Arbeitsstelle in Russland antrete? Welche Einladung kommt für mich in Frage? Ein neuer Job sorgt für reichlich Aufregung. Befindet sich die neue Arbeitsstelle im Ausland, ist besonders viel Organisationsgeschick gefragt. Durch unsere langjährige Berufspraxis kennen wir die Anforderungen der russischen Auslandsvertretungen und wissen genau, welche Unterlagen für eine Einreiseerlaubnis wichtig sind. Machen Sie jetzt unseren Dokumenten-Check!

Visumantrag


Benötigen Sie ein Arbeitsvisum für Russland? Dann ist ein korrekt ausgefüllter Antrag Pflicht. Dieser sollte neben Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrem Wohnort und Ihrem Arbeitsplatz auch Angaben zu Ihrer Reiseroute enthalten. Nicht zu vernachlässigen sind auch An- und Abreisedatum, der Name Ihrer Unterkunft in Russland sowie detaillierte Angaben zu Ihrer Reiseabsicht.

Das Ausfüllen eines Visumantrags kann ganz schön viel Zeit und vor allem Nerven kosten. Vor allem, wenn man sich alleine durch das Dokument durcharbeiten muss. In uns finden Sie einen kompetenten Partner, der Sie sicher durch die Visumbestellung führt und Ihnen den Antragsprozess so einfach und angenehm wie möglich gestaltet. Gegen einen Aufpreis übernehmen wir auch die Digitalisierung für Sie. Sprechen Sie uns darauf an oder einfach online mit bestellen!

Reisepass


Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass im Original vorzulegen ist.
Dieser sollte eine Mindestgültigkeit von 6 Monaten aufweisen und zwei leere Seite enthalten.

Passfoto


Ihrem Visumantrag ist ein farbiges Passbild beizulegen.
Für offizielle Dokumente eignen sich ausschließlich biometrische Passfotos.
Das Passfoto darf nicht älter als 2 Jahre sein.
Die Maße des Passbildes betragen 3,5 x 4,5

Rückkehrwilligkeit


Von allen Reisenden mit einem deutschen Pass verlangt die Botschaft einen Nachweis über eine gültige "Rückkehrwilligkeit".

Als akkreditierte Visum-Agentur bieten wir die Möglichkeit, für Ihre Rückkehrwilligkeit zu haften. Für diesen Service erheben wir eine Gebühr in Höhe von 15,00 €. Der Vorteil: Angaben über Einkommen, Firma und sonstige Erwerbstätigkeiten werden dann nicht mehr benötigt.

Auslandskrankenversicherung


Wenn Sie eine Arbeitsstelle in Russland antreten möchten, benötigen Sie einen Nachweis über eine gültige Auslandskrankenversicherung.

Liegt Ihnen keine Kopie der aktuellen Auslandskrankenversicherung vor? Dann senden Sie uns einfach eine Kopie Ihrer alten Auslandskrankenversicherung inkl. Kontoauszug, aus dem die Abbuchung Ihrer Krankenversicherung hervorgeht zu.

Falls Sie noch keine Versicherungspolice besitzen, haben Sie bei uns die Möglichkeit, eine für Sie passende Auslandskrankenversicherung für Ihren Aufenthalt in Russland abzuschließen.

HIV-Test


Sollten Sie ein Arbeitsvisum für eine Aufenthaltsdauer von über 90 Tagen beantragen, müssen Sie Ihrem Visumantrag einen aktuellen HIV-Test beilegen.

 

Fragen und Antworten zum Arbeitsvisum für Russland

Nur wenn alle erforderlichen Unterlagen komplett vorliegen, erteilen russische Botschaften und Konsulate das beantragte Arbeitsvisum. Die Anforderungen unterscheiden sich je nach Visum-Art, dem Vorhandensein einer Einladung und in manchen Fällen auch nach der Einreisehäufigkeit. Umso verständlicher ist es, dass es vielen Kunden schwerfällt, den Durchblick in diesem Unterlagendschungel zu behalten. Damit Sie sich auf entspannt auf Ihren beruflichen Aufenthalt in Russland vorbereiten können, haben wir eine Checkliste mit allen notwendigen Unterlagen für Sie zusammengestellt.

Was ist ein Arbeitsvisum für Russland?

Das Arbeitsvisum für die Russische Föderation ist eine in einen Reisepass eingefügte Bestätigung des russischen Ministeriums oder der russischen Botschaft. Diese Bestätigung ermöglicht es Ihnen, sich in der Russischen Föderation aufzuhalten, um dort einer Arbeit nachzugehen.

Wann benötige dieses Visum für Russland?

Wenn Sie in Russland einer geregelten Arbeit nachgehen möchten und eine Firma gefunden haben, die Sie einstellt, benötigen Sie das russische Arbeitsvisum.

Wer braucht ein Arbeitsvisum für Russland?

Das Arbeitsvisum Russland benötigen deutsche Staatsbürger, EU-Bürger, Schweizer und Bürger vieler anderer Staaten. Jene können das Visum vor Antritt Ihrer Reise beantragen.

Worauf sollte ich bei der Beantragung des Visums achten?

Bei der Beantragung eines Arbeitsvisums sollten Sie besonders darauf achten, dass Sie ein Arbeitszeugnis vorweisen können. Jenes sollte von der deutschen Regierung beglaubigt worden sein und in russischer Sprache vorliegen.

Unser Visum-Angebot

Erklärfilm "Visum beantragen": So funktioniert es!



  • Erfahren Sie bei uns, was Sie als deutscher Antragsteller bei der Beantragung eines Arbeitsvisums für die Russische Föderation wissen und beachten müssen.
  • Wir geben Ihnen eine Übersicht zu den Dokumenten und Unterlagen, die Sie im Original oder in Kopie für die Beantragung eines Arbeitsvisums für Russland vorlegen müssen.
  • Alle Infos zu den verfügbaren Visum-Arten und unserer Bearbeitungsdauer finden Sie übersichtlich zusammengestellt auf den Info-Seiten zum gewünschten Russland Visum.