weiter

Russland Allgemein

Russland ist ein Land der Gegensätze. Dem Westen aber auch dem Osten kulturell verbunden, vereinigt das Land Traditionen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Bandbreite reicht von der christlich-orthodoxen Kultur über die islamische Blüte in Tatarstan bis hin zu den schamanisch-mongolischen Wurzeln in Ulan Ude.

Wanderherzen, Sporttouristen und Kulturliebhaber zieht es ebenso in den größten Staat der Welt wie Pilger und Naturfreunde. Neben barocken Städten wie St. Petersburg, bekannt als das petrinische Tor zum Westen, sind es die Holzstadt Irkutsk oder das mittelalterliche Nowgorod, einst Handelszentrum der Kiewer Rus, die bis heute Symbolkraft besitzen.

Die wohl bekannteste Stadt des Landes ist die Hauptstadt Moskau. Unzählige Besucher aus aller Welt reisen jährlich in die Millionenstadt, um den geschichtsträchtigen Orten einen Besuch abzustatten. Der Rote Platz, der Kreml und die leuchtenden Zwiebeltürme der Basilius Kathedrale verschlagen damals wie heute Besuchern den Atem.

Um das faszinierende Russland zu

bereisen, benötigen Sie ein Visum

zur Online-Bestellung

Fakten

Amtssprache:Russisch
Staatsform:Föderation
Visa:Deutsche Staatsbürger müssen Visa für die russische Föderation mit sich führen
Gültigkeit Reisepass:Auch bei der Ausreise aus Russland müssen Visum und Reisepass deutscher Staatsbürger gültig sein
Einwohner:143.6 Millionen
Botschaft:Berlin
Zeitzonen:11 – Von UTC+2 bis UTC+12
Größte Städte:Moskau, St. Petersburg, Nowosibirsk
KFZ:RUS
Hauptstadt:Moskau
Währung:Rubel
Einladung:Antragsteller müssen eine Einladung vorzeigen
Fläche:17.075.400 km²
Klima:Bis auf die Tropen alle Klimazonen vertreten
Konsulat:Generalkonsulat in Bonn, Konsulat in Hamburg, München, Leipzig und Frankfurt am Main
Größter See:Baikalsee
Krankenversicherung:Deutsche Staatsbürger müssen versichert sein
Telefonvorwahl:+7

Landkarte Russland


Russland Reisen

Russland Reisen sind etwas ganz besonderes. Jährlich zieht es unzählige Menschen nach Osteuropa, um hier Urlaub zu machen. Bei Russland Reisen können nicht nur mondäne Städte wie St. Petersburg und Moskau besichtigt werden. Auch die Holzstadt Irkutsk oder das alte Königsberg, heute Kaliningrad, sind mehr als nur einen Besuch wert. Neben Städtereisen erfreuen sich auch Reisen durch die russische Natur immer größerer Beliebtheit. Vom Sajan- und Altai Gebirge, über die wunderschöne Baikalsee Region, bis hin zu den Stränden des Schwarzen Meeres, bietet Russland die unterschiedlichsten Naturschauplätze.
weiterlesen
Neben Touristen, Wanderherzen und Naturliebhabern, zieht es auch Geschäfts- und Sportreisende in die russische Föderation. Hier finden jährlich nicht nur die verschiedensten Messen statt, sondern zudem bedeutende Sportevents, die weltweite Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Auch Bahnreisen, besonders Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn (Transsib), werden häufig gebucht. Der Vorteil einer Transsib Reise ist, dass sich diese mit einer Bahnreise in andere Länder kombinieren lässt. Wenn Sie mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn reisen, können Sie neben Russland nämlich auch die Mongolei und China besuchen.
weniger

Was sind schon Russland Reisen ohne eine Stadtbesichtigung? Es gibt so viele Städte, die es zu besichtigen lohnt. Zu den meistbesuchten Städten in Russland zählen zweifelsohne St. Petersburg und Moskau. St. Petersburg wird ins besonders in Zeiten der Weißen Nächte besucht. Doch nicht nur diese beiden Weltmetropolen sind bei Reisenden beliebt. Auch die kleinen, rustikalen Städtchen und Dörfer haben ihren ganz eigenen Charme. Kasan, die Hauptstadt der autonomen Republik Tatarstan, besticht durch orientalisches Flair, Ulan Ude hingegen durch Mongolisches. Eine Augenweide der besonderen Art ist zudem die Holzstadt Irkutsk. Beim Bau der Häuser wurde gänzlich auf Nägel verzichtet. Auch Königsberg, heute Kaliningrad, wird von vielen besucht. Die russische Exklave war Teil Preußens. Hier befindet sich das Naturwunder der Kurischen Nehrung.

Städtereise buchen

Viele Touristen, die nach Russland reisen, buchen sogenannte Rundreisen. Zu den bekanntesten Rundreisen in Russland zählen die "Goldener Ring Reisen". Der Goldene Ring ist eine Route, auf der Sie Bekanntschaft mit den alten, mittelalterlichen Städten Russlands machen. Zu den bekanntesten Städten auf dieser Route zählen Sergijew Possad, Rostow Welkiki und Jaroslawl. Bei den Goldener Ring Pauschalreisen warten nicht nur traumhafte Kirchen und Klöster auf Sie, sondern natürlich auch der berühmte Kreml in Moskau.

Rundreise buchen

Zu den wohl beliebtesten Reisen durch Russland gehören die Bahnreisen, allen voran die Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn. Die Transsibirische Eisenbahn, kurz Transsib, zählt neben dem Orient-Express zu den bekanntesten der Welt. Ihre Strecke führt von Moskau bis nach Wladiwostok, aber auch eine Fahrt über die mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar bis nach Peking ist möglich. Während einer Bahnreise durch Russland schlängelt sich die Transsib durch unvergleichliche Städte wie Jekaterinburg, Omsk und Nowosibirsk.

Bahnreise buchen

Sie möchten gerne die russische Natur kennenlernen? Zu den schönsten Naturregionen Russlands zählt zweifellos die unberührte Baikalregion. Hier können Sie die Flora und Fauna des Baikalsees in vollen Zügen genießen. Der Baikalsee ist das größte Süßwasser-Reservoir der Erde. Viele Reisende unternehmen hier Boots- und Schifffahrten, um die vielen kleinen Inseln, wie die Insel Olchon, zu besichtigen. Das Sajan-Gebirge, die alte Welt der Nachkommen des Herakles, der Narten, Skythen, Amazonen und Sarmaten, ist eine Wanderregion der besonderen Art. Hier können Sie in echten Jurten kampieren und mit Schamanen zu Abend essen.
mehr
Eine weitere Gegend, die Naturherzen immer wieder höher schlagen lässt, ist die Kurische Nehrung nahe Kaliningrad. Bei der Kurischen Nehrung handelt es sich um eine der schönsten Sanddünen Europas. Die Düne zählt zum UNESCO Weltnaturerbe und wird auch die Ostpreußische Sahara genannt.
weniger
Baikal Reise buchen

Haben Sie schon einmal überlegt eine Flusskreuzfahrt in Russland zu unternehmen? Russland ist nämlich nicht nur das Land des Gebirges und der Seen, sondern auch der Flüsse. Natürlich kennt jeder die Wolga und auch der zweitgrößte Fluss Russlands, die Lena, ist bekannt. Besonders die Lena lädt zu ausgiebigen Flusskreuzfahrten ein. Quer durch die unberührte Natur Sibiriens führt sich der majestätische Fluss hinauf bis die Polarregionen. Hier warten die magischen Nordlichter, bekannt als Aurora Borealis, auf den Reisenden.

Flusskreuzfahrt buchen

Sie werden sicher mitbekommen haben, dass 2014 in Russland die Olympischen Spiele ausgetragen wurden. Ein Sportevent, der dazu führte, dass Sportreisen nach Russland sich an besondere Beliebtheit erfreuten. Nach den Olympischen Spielen fanden auch die Schwimmweltmeisterschaften 2015 in Russland statt und auch nach diesem großartigen Sportevent nahm das Interesse an Sportreisen nicht ab. Ganz im Gegenteil! Schon jetzt rüstet sich Russland für die kommende Fußballweltmeisterschaft 2018!

Sportreise buchen

Die wohl beliebteste Trekking Region in Russland ist das Altai Gebirge. Das Altai Gebirge ist eine ideale Wandergegend, die schon Alexander von Humboldt fasziniert hat. Hier, zwischen schneeweißen Gletschern, schroffen Felsen und glitzernden Seen, kommen Wanderer und Trekking-Urlauber voll auf Ihre Kosten. Im Altai Gebirge finden Sie neben abenteuerlichen Wanderrouten auch Archäologische Stätten, Höhlen und viele Zeugnisse der skythischen Kultur. Außerdem ist es immer wieder eine spannende Erfahrung die Lebensweise der Altai-Bewohner kennenzulernen. Fernab der Hightech Zivilisation blüht hier ein harmonisches Leben im Einklang mit der Natur.

Altai Reise buchen

Nicht nur Touristen zieht es nach Russland. Auch Geschäftsreisende buchen immer mehr Flüge in die russische Föderation. Messereisen werden in Russland immer beliebter. Dies spiegelt sich besonders in St. Petersburg wieder. Hier befindet sich das gigantische Messegelände Lenexpo. Die Lenexpo ist das größte Messegelände Russlands. Hier finden jährlich weit über 80 Messen zu den verschiedensten Themenschwerpunkten statt. Da die Nachfrage in Russland mittlerweile so groß ist, wird zur Zeit ein neues Messegelände errichtet.

Messereise buchen