Aktuelles: News aus Russland

Gut informiert nach Russland einreisen und stets auf dem Laufenden sein – mit unserem News-Bereich gelingt Ihnen das. Wir geben Ihnen alle Neuigkeiten rund um das Russland Visum an die Hand, kündigen bevorstehende Konsulatsschließungen an oder informieren Sie über die jährlichen russischen Feierlichkeiten und Feiertage.

Fan-ID gilt als Visum für Russland über die WM hinaus! [04.09.2018]

Die Fan-ID, die im Rahmen der vergangenen Fußball-Weltmeisterschaft die Einreise nach Russland visumfrei ermöglicht hat, gilt nun noch bis Ende des Jahres als Visum für das WM-Gastgeberland Russland.


Am Samstag hat das russische Parlament in Moskau die Gültigkeit der Fan-ID als Ersatz für das reguläre Ruslandvisum bestätigt und die Gültigkeit bis zum Jahresende verlängert.
Der Gesetzesnovelle, die bereits in der Staatsduma verabschiedet wurde, stimmte nun am Wochenende auch der Föderationsrat nach Angaben der Nachrichtenagentur TASS zu.

Für Reisen nach Russland benötigt man normalerweise immer ein Visum. Für die Fussball-WM hatte Russland allerdings eine Sonderregelung aufgestellt und die Fan-ID eingeführt, die das Visum für die Dauer der WM in Verbindung mit einer Eintrittskarte zu einem der Spiele ersetzte.


Touristen und Geschäftsreisende, die nicht im Besitz einer Fan-ID sind, müssen weiterhin ein Russland-Visum online beantragen, um nach Russland einzureisen. Weiterhin sollten Reisende nach Russland über eine gütlige Auslandskrankenversicherung verfügen und sich nach der Einreise bei einer offiziellen Behörde - z.B. einem Postamt - registrieren. Wenn Sie bereits ein Hotel gebucht haben, fragen, Sie ob der Betreiber des Hotels die Registrierung für Sie übernehmen kann.


Fan-ID als Visum für Russland auch über die WM hinaus? [30.07.2018]

Die Fan-ID, die im Rahmen der vergangenen Fußball-Weltmeisterschaft die Einreise nach Russland visumfrei ermöglicht hat, soll einem russischen Gesetzentwurf nach eventuell noch bis Ende des Jahres als Visum für das WM-Gastgeberland Russland gelten.Der Vorschlag wurde durch führende russische Abgeordnete am 17. Juli nach Angaben des Parlamentspräsident Wjatscheslaw Wolodin in die Staatsduma eingebracht. Das Parlament will noch im Juli 2018 final über den Vorschlag abstimmen. Bisher ist der visumfreie Aufenthalt in Russland mit der Fan-ID nur bis zum 25. Juli möglich.Für Reisen nach Russland benötigt man normalerweise immer ein Visum. Für die Fussball-WM hatte Russland allerdings eine Sonderregelung aufgestellt und die Fan-ID eingeführt, die das Visum für die Dauer der WM in Verbindung mit einer Eintrittskarte zu einem der Spiele ersetzte.Ob und wie die Lockerung der Visumspflicht für Fußballfans nach dem WM-Finale zum Tragen kommt, wird sich zeigen. Grundsätzlich erhofft sich das Gastgeberland der WM 2018 eine Verbesserung in der Aussenwirkung und die Stärkung Russlands als gastfreundliches Reiseland. Touristen und Geschäftsreisende, die nicht im Besitz einer Fan-ID sind, müssen weiterhin ein Russland-Visum online beantragen, um nach Russland einzureisen.


Visum Russland: Verzögerte Bearbeitung von Visaanträgen [25.04.2018]

Aufgrund des hohen Antragsvolumens und Ausfallzeiten aufgrund von Feiertagen, kann es bei den russischen Konsulaten/Botschaften zu Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung kommen.Wir bemühen uns wie immer um die termingerechte Abwicklung der Aufträge und werden die Aus- und Zustellung der Visa so optimal wie möglich planen und durchführen. Wir möchten Sie bitten diesen Hinweis bei Ihren Reiseplanungen zu berücksichtigen. Im Einzelfall kann es eventuell zu längeren Antragsbearbeitungszeiten kommen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und halten Sie im Rahmen Ihres Auftrages auf dem Laufenden. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Mail zur Verfügung


Russische Feiertage 2018 im Überblick [25.04.2018]

Aufgrund einiger russischer Feiertage haben die Konsulate im Mai an drei Tagen geschlossen. An diesen Tagen können keine Visa für Russland bearbeitet werden.

30. Apr. Tag des Frühlings und der Arbeit (zus. Feiertag)
1. Mai Tag des Frühlings und der Arbeit (zus. Feiertag)
2. Mai Tag des Frühlings und der Arbeit (zus. Feiertag)
9. Mai Tag des Sieges
11. Juni Russland-Tag - Wochenende
12. Juni Tag Russlands (Nationalfeiertag)
4. Nov. Tag der Einheit des Volkes
5. Nov. Tage der Einheit des Volkes
31. Dez. Extrafeiertag an Stelle des 29. Dezembers

Bitte beachten Sie diesen Hinweis bei Ihren Reiseplanungen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Mail zur Verfügung

.


Hinweis zu Express-Visa Russland! [20.02.2018]

Hinweis zu Express-Visa Russland! Aufgrund eines Feiertages am 23.02. bietet das russische Konsulat in Frankfurt in dieser Woche keine Expressbearbeitung an. Ein normales Visum können Sie weiterhin auf unserer neuen Russland Visum Seite online beantragen. Sollten Sie dennoch sehr schnell ein Visum benötigen, melden Sie sich einfach bei unserem Support-Team!


Russland: Jahrestag der Oktoberrevolution [25.10.2017]

In Sankt Petersburg und Moskau ist aufgrund des Jahrestages der Oktoberrevolution mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen im Rahmen der von der Kommunistische Partei veranstalteteten Versammlungen zu rechnen. Touristen sollten ihre Ausweispapiere daher mit sich führen.


Sie haben Fragen? Chatten Sie mit uns! [01.09.2017]

Wir bieten für unsere Kunden jetzt noch mehr Service, unser Live-Chat steht ab sofort auf der Webseite zur Verfügung. Wenn Sie Fragen zu Visa-Formalitäten oder Bearbeitungsstatus Ihres Auftrages haben, können Sie das Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke des Bildschirms durch den Klick auf den Button aufrufen und unsere Mitarbeiter kontaktieren. Die Kunden mit einer vorhandenen Auftragsnummer können sich auf diesem Weg auch über den Bearbeitungsstatus Ihres Auftrages erkundigen. Außerhalb der Geschäftszeiten können die Besucher eine Nachricht hinterlassen, wir melden uns bei ihnen am nächsten Werktag.


Verzögerung bei Bearbeitung von Visaanträgen [03.07.2017]

Aufgrund des hohen Antragssvolumens und Ausfallzeiten durch Feiertage bei den russischen Konsulaten/Botschaften, kann es derzeit zu Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung auf Seiten der öffentlichen Stellen kommen. Derzeit werden in den russischen Konsulaten die für Russland eingereichten Visa-Anträge aufgrund der hohen Anzahl in der Bearbeitung nicht nach Eingangsdatum sondern nach Einreisedatum priorisiert. Wir bemühen uns die Abwicklung der Aufträge und damit die Aus- und Zustellung der Visa so optimal wie möglich zu planen und durchzuführen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Kurzübersicht russische Feiertage 2017 [16.02.2017]

Aufgrund von Feiertagen kommt es zu geänderten Öffnungszeiten bei der Russischen Botschaft bzw. in den Konsulaten. Alle russischen Feiertage finden Sie in der Kurzübersicht.

  • 23. Februar – Tag des Vaterlands Verteidigers
  • 8. März – Internationaler Frauentag
  • 1. Mai – Tag des Frühlings und der Arbeit
  • 9. Mai – Tag des Sieges
  • 12. Juni – Tag Russlands (Nationalfeiertag)
  • 4. November – Tag der Einheit des Volkes
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten bei Ihren Reiseplanung und bei der [/visum-beantragen.htm, Beantragung eines Visums].


Russland schafft 72-Stunden-Visum ab [22.12.2016]

Die russische Regierung hat den Entschluss gefasst, das unter Russlandreisenden begehrte 72-Stunden-Visum für Kaliningrad abzuschaffen. Schon ab dem 01.01.2017 wird es nicht mehr möglich sein, mit dem Kurzzeitvisum nach Russland einzureisen. Wer seine Russlandreise noch vor Ende des laufenden Jahres antreten möchte, kann das o.g. Visum vor dem 30.12.2016 über ein registriertes Reiseunternehmen wie König Tours beantragen. Bitte beachten Sie, dass ab dem neuen Jahr an allen Grenzübergängen ausschließlich reguläre Visa akzeptiert werden, die Sie ebenfalls bei uns beantragen können. Hier können Sie einen [http://www.russland-visum.eu/visum-beantragen.htm, Visumantrag, 1] für Russland stellen.