Kreuzfahrten Russland

Wann benötige ich ein Visum?

Sie haben eine Kreuzfahrt gebucht und machen einen Zwischenhalt in Russland? Ein beliebtes Ziel für Schiffsreisen ist die russische Metropole St. Petersburg, da diese direkt an der Ostseeküste liegt und als eine der schönsten Städte Russlands gilt. Beliebt sind auch Flusskreuzfahrten entlang der Flusswege Russlands, bei denen Städte wie Moskau, St. Petersburg oder Uglich bereist werden. Grundsätzlich gilt bei der Einreise auf dem Seeweg nichts anderes als bei der Einreise über den Landweg oder den Flughafen – Sie benötigen einen gültigen Reisepass und ein Visum für Russland. Wenn Sie an einer Kreuzfahrt teilnehmen, genießen Sie dennoch unter gewissen Bedingungen Visum-Freiheit.

Touristenvisum mit zweimaliger Einreise

die richtige Wahl für Kreuzfahrttouristen!

online bestellen
Wenn Sie von Bord des Kreuzfahrtschiffes gehen, werden Sie in der Regel direkt von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Zusammen mit Ihrer Reiseleitung und Ihrer Reisegruppe können Sie auch ohne Visum an einer geführten Städtetour bzw. einem Landausflug teilnehmen. Die Teilnehmerliste ist von Ihrem Reiseveranstalter genau festgelegt. Ihren Reisepass und das Tourticket sollten Sie immer bei sich tragen, damit Sie sich beim Verlassen und bei der Rückkehr aufs Schiff stets ausweisen können. Beachten Sie auch: Als Kreuzfahrttourist müssen Sie immer in der Kabine des Schiffes übernachten – denn ohne Visum ist es nicht erlaubt, die Nächte an Land zu verbringen. Grundsätzlich gilt bei Ihrem Landgang eine 72-Stunden Frist, d.h. Ihre Aufenthaltsdauer an Land darf 72 Stunden am Stück nicht überschreiten.

Landausflüge ohne Visum – die Bedingungen

    • Mein Landgang darf die Frist von 72 Stunden Aufenthalt nicht überschreiten
    • Sie benötigen in der Regel ein Tourticket mit dem festgelegten Reiseprogramm
    • Landgänge dürfen nur im Rahmen einer Führung oder eines Ausfluges mit einer lizenzierten Reiseleitung unternommen werden
    • Sie übernachten an Bord des Kreuzfahrtschiffes
    • Sie dürfen sich nicht von Ihrer Reisegruppe/der Reiseleitung entfernen

Russland Touristenvisum für Schiffsreisen – Ihre Vorteile

Schiffreisen und Kreuzfahrten verbinden das komfortable Reisen mit spannenden Landausflügen. Diese sind jedoch an feste Programmpunkte und Ihre Reisegruppe gebunden. Damit Sie mehr Freiheiten während Ihren Landgängen in Russland genießen können, empfehlen wir Ihnen, das Russland Touristenvisum für Schiffreisen/Kreuzfahrten zur zweimaligen Einreise vor Reiseantritt zu beantragen. Diese Vorteile bringen Ihnen ein Touristenvisum:
Kreufahrten Russland Touristenvisum
  • Sie haben die Möglichkeit, die Ziele auf eigene Faust zu erkunden, ohne an Ihre Reiseleitung oder Reisegruppe gebunden zu sein
  • Flexiblere Gestaltung der Landgänge; keine festgelegten Zeiten und Orte
  • Gilt auch für Individualreisende
  • Es sind Ausflüge außerhalb der Stadt möglich
  • Die An-und Abreise ist auch auf dem Flug-oder Landweg möglich
  • Übernachtungen sind außerhalb der Schiffskabine erlaubt (z.B. im Hotel)
  • Sie dürfen sich bis zu 30 Tage in Russland aufhalten

Kreuzfahrten St. Petersburg: Tagesausflüge einzeln buchen

Ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten ist die nördliche "Hauptstadt" von Russland - St. Petersburg. Bekannte Kreuzfahrtunternehmen wie AIDA, TUI Cruises oder MSC steuern den Hafen der russischen Metropole über die Ostsee an. An Land angekommen, sollten Sie Ihre Ausflüge nutzen, um möglichst viel von der prunkvollen Zarenstadt kennenzulernen. Buchen Sie dazu einfach unsere separaten Tagesausflüge & Besichtigungen. Jetzt einfach über das Online-Angebot von König Tours buchen und genießen!

Flusskreuzfahrten durch Russland – tolle Reiseangebote entdecken

Sie möchten Russland auf einer Kreuzfahrt bereisen? Was würde sich hierfür besser eignen als eine Kreuzfahrt entlang der schönsten russischen Flusswege? Innerhalb von ein bis zwei Wochen genießen Sie wunderschöne Aussichten auf malerische Flussufer und erreichen über Nacht immer ein neues Ausflugsziel. Die Flusskreuzfahrt-Routen führen von Moskau nach St. Petersburg oder Astrakhan und umgekehrt.