weiter

Geschäftsvisum für Russland online beantragen!

Welches Geschäftsvisum muss ich für Russland beantragen?

Bei Business Visa wird zwischen 6 verschiedenen Visum-Arten unterschieden. Ganz gleich ob Sie eine einfache Geschäftsreise oder eine kommerzielle Geschäftsreise unternehmen: Ein Business Visum ist in jedem Fall Pflicht. Auch LKW-Fahrer, Crew-Mitglieder und begleitende Familienmitglieder müssen bei der Einreise nach Russland ein Business Visum vorweisen können. Damit Sie das richtige Business Visum für Russland erhalten, tragen Sie im Visumantrag Ihren Reisegrund ein.

Bei einem Geschäftsvisum beschränken sich die Unterschiede nicht nur auf den Reisegrund. Entscheidend sind auch die Einreisehäufigkeit und die Gültigkeitsdauer. Das russische Konsulat erteilt Visa zur einmaligen, zweimaligen und mehrmaligen Einreise. Die vergebenen Einreisegenehmigungen können eine Gültigkeit von 30 Tagen, 90 Tagen, 1 Jahr, 2 Jahren, 3 Jahren und 5 Jahren aufweisen. Die Aufenthaltsdauer in Russland ist grundsätzlich auf 90 Tage pro Halbjahr, also 180 Tage pro Jahr, begrenzt.



Geschäftsreise


Sie reisen nach Russland, um sich vor Ort mit Geschäftspartnern zu treffen oder an Meetings, Konferenzen, Besprechungen oder Seminaren teilzunehmen? Dann ist das Visum für Geschäftsreisende genau das Richtige für Sie. Dieses ist bis zu 5 Jahren gültig und ermöglicht Aufenthalte von bis zu 180 Tagen pro Jahr. Bei Geschäftsvisa zur einmaligen oder 2-maligen Einreise dürfen Sie sich jedoch nur an 90 aufeinanderfolgenden Tagen in Russland aufhalten.



LKW-Fahrer


Sie fahren mit einem LKW nach Russland, um Waren abzuliefern oder abzuholen? Dann benötigen Sie ein Geschäftsvisum, um nach Russland einreisen zu können. Auch hier gilt: Pro halbes Jahr sind nur 90 Tage Aufenthalt am Stück erlaubt.


Technik & Wartungsarbeiten


Sie reisen nach Russland, um dort Installationen, Reparaturen oder sonstige Wartungsarbeiten an Maschinen durchzuführen? Dann beantragen Sie das Geschäftsvisum. Wir kümmern uns um eine reibungslose Visum-Beschaffung.


Kommerzielle Geschäftsreise


Sie beabsichtigen in der Russischen Föderation Geschäfte mit russischen Unternehmen abzuwickeln oder sich mit Lieferanten zu treffen? Mit einem Geschäftsvisum können Sie an Verhandlungen, Meetings und Messen teilnehmen und Vertragsabschlüsse vor Ort durchführen.


Crew-Mitglied


Sie sind Besatzungsmitglied eines Flugzeuges, Schiffes oder Zuges mit Zieldestination Russland? Als Crew-Mitglieder benötigen Sie ein Geschäftsvisum. Dieses können Sie einfach und bequem über uns erwerben.


Begleitendes Familienmitglied


Sie begleiten ein Familienmitglied, das eine berufliche Reise nach Russland antritt? Dann benötigen auch Sie ein Geschäftsvisum. Bei mehrmaliger Einreise gilt auch hier eine maximale Aufenthaltsdauer von 180 Tagen, wovon nur 90 Tage am Stück in Russland verbracht werden dürfen. Insgesamt ist das Visum für einen Zeitraum von 3, 6, oder 12 Monaten gültig.

Business Visum für Russland Details & Vorteile

Reguläres Business Visum

  • Aufenthalt: bis zu 90 Tagen pro Einreise
  • Gültigkeit: bis zu 5 Jahre
  • Einreise: 1/2-malig oder Mehrmalig
  • Bearbeitung: 3 Tage bis 30 Tage
  • Visum wird in den Reisepass eingeklebt
  • Preis: ab 90€
  • Verlängerung: nicht möglich
  • Antragszeitpunkt: frühestens 1 Jahr vor Abreise
  • Sie erhalten die für den Visumantrag erforderliche Einladung von uns.
  • Ihnen liegt bereits eine gültige Touristeneinladung aus Russland vor.

e-Visum Business

  • Aufenthalt: bis zu 8 Tagen
  • Gültigkeit: 30 Tage nach Ausstellung
  • Einreise: 1-malig
  • Bearbeitungszeit: 4 - 10 Tage
  • Visum wird elektronisch übermittelt
  • Preis: ab 15€
  • Gültig in St. Petersburg oder Kaliningrad
  • Antragszeitpunkt: max. 20 Tage / mind. 4 Tage vor Abreise

Unterlagen für das Business Visum Russland

Bei einem Visumantrag auf ein Business Visum sind eine ganze Reihe von Dokumenten erforderlich. Die Unterlagen unterscheiden sich je nach Business Visum-Art. Oft führt dies zu Verwirrung, weil viele Antragsteller nicht wissen, welche Unterlagen genau benötigt werden. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, haben wir für Sie alle Unterlagen in der nachfolgenden Übersicht zusammengetragen.




zusätzliche Unterlagen für ...

Business Einladung für Kunden, die eine eigene Einladung besitzen


Für die Beantragung eines Business Visums ist eine gültige Einladung (Visa Support Brief/ Invitation Letter) erforderlich. Hierzu genügt eine Kopie des Einladungsschreibens.

Wichtiger Hinweis:Einladungen, die den Anforderungen des Konsulats nicht entsprechen, werden von der russischen Auslandsvertretung nicht akzeptiert.

Meldebescheinigung für nicht-deutsche Staatsbürger


Nicht-deutsche Staatsbürger müssen Ihrem Visumantrag zusätzlich eine aktuelle Meldebescheinigung beilegen. Eine Kopie ist in diesem Fall vollkommen ausreichend, darf aber nicht älter als einen Monat sein.


Kosten für das Geschäftsvisum (Business Visum) Russland

Wir setzen auf höchste Transparenz! Aus diesem Grund geben wir Ihnen einen detaillierten Einblick in unsere Preisgestaltung. Wie sich unsere Visum-Gebühren zusammensetzen erfahren Sie im Folgenden.

Bitte beachten Sie, dass die Botschaft der russischen Föderation nur Visaanträge mit einer gültigen Einladung bearbeiten kann. Daher empfiehlt es sich, entweder das von Ihnen ausgewählte Hotel um ein entsprechendes Einladungsschreiben zu bitten oder dieses einfach und bequem bei Ihrer Visum-Agentur zu beantragen.

So setzen sich unsere Gebühren zusammen


Die Visum-Gebühr richtet sich sowohl nach dem Einreisetyp (einmalige, zweimalige oder mehrmalige Einreise), dem Reisegrund (z.B. Tourismus, Geschäftsreise, Studium, Kulturreise oder humanitäre Hilfe) als auch der gewünschten Bearbeitungszeit. Im Preis enthalten sind auch die Konsulatsgebühren sowie die Kosten für die Einladung.