weitere Länder Visum Tracking Reiseversicherung
Aktuell

Alle News …weiter

Kurzübersicht russische Feiertage 2017 ...weiter
Russland schafft 72-Stunden-Visum ab ...weiter
Öffnungszeiten Russische Botschaft und Konsulate ...weiter
Dienstleisterwechsel führt zu Änderungen bei der Visa-Bearbeitung ...weiter
Usbekistan Präsidentschaftswahlen - Verschärfte Personenkontrollen ...weiter

Studentenvisum Russland jetzt beantragen

Studenten in Russland

Warum ein Studentenvisum für Russland beantragen?

Sie haben beschlossen im Ausland zu studieren und sich für die Russische Föderation entschieden? Eine gute Wahl, denn in Russland können Sie nicht nur an ausgezeichneten Universitäten studieren, sondern auch eine faszinierende Kultur und die herzlichen Einwohner kennenlernen. Außerdem können Sie neue Kontakte schließen und gemeinsam prachtvolle Städte wie Moskau oder St. Petersburg erkunden. Studenten, die ein oder mehrere Auslandssemester an einer russischen Universität oder Hochschule verbringen möchten, benötigen ein Russland Studentenvisum.


Das könnte Sie auch interessieren:

Unterlagen für das Studentenvisum

Reisepass
  • im Original
  • 6 Monate gültig
  • zwei leere Seiten
  • Passfoto
  • farbiges Passbild
  • biometrisch
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5×4,5
  • Auslandskrankenversicherung
    Rückkehrwilligkeit
    Meldebestätigung
  • für nicht-deutsche Staatsbürger
  • Kopie
  • Einladung
    Ausbürgerungsbescheid
  • für ehemalige russische Staatsbürger

  • Sie haben noch Fragen?

    Was ist ein Studentenvisum für Russland ?

    Das Studentenvisum ist eine in den Reisepass eingefügte Bestätigung des russischen Ministeriums oder der russischen Botschaft. Diese Bestätigung erlaubt es Ihnen die russiche Föderation im Rahmen der akademischen Ausbildung zu studentischen Zwecken zu besuchen.

    Wann benötige ich als Student ein Visum ?

    Wenn Sie ein oder mehrere Auslandssemester an der Universität, Fachhochschule oder sonstigen Bildungseinrichtung in Russland absolvieren möchten, benötigen Sie ein Visum für studentische Zwecke.

    Wer braucht Studentenvisa?

    Ein Visum für Studenten wird in der Regel für Deutsche Staatsbürger, EU-Bürger und Bürger anderer Staaten ausgestellt. Diese Personengruppen können das Visum vor Antritt Ihrer Reise beantragen.

    Wo kann ich das Visum beantragen?

    Das Studenten-Visum können Sie bei der russischen Botschaft beantragen. Sie können das Visum aber auch bei einer Visaagentur bestellen.

    Worauf sollte ich bei der Beantragung eines Visums achten?

    Bei der Beantragung eines Studentenvisums sollten Sie darauf achten, dass Sie alle Unterlagen beisammen haben.

    Welche Unterlagen benötige ich für das Visum?

    Wenn Sie als Student nach in die russische Föderation reisen, benötigen Sie diverse Unterlagen, damit Ihnen das entsprechende Visum ausgestellt wird. Hierzu zählen ein Visumsantrag, der Reisepass und ein Passfoto, auf dem Sie gut erkennbar sind. Ferner wird für das Visum eine Auslandskrankenversicherung, eine Bescheinigung der Rückkehrwilligkeit und eine Einladung benötigt. Diejenigen, die Nicht-EU-Bürger sind, sollten zudem eine Meldebestätigung Ihren Unterlagen beilegen.

    Studenten sollten, wie alle anderen Russlandreisenden einen Visaantrag stellen. Der Visaantrag wird, und darauf sollten Sie Achten, nur in digitaler Form seitens der Botschaft akzeptiert. Sie können den Antrag online ausfüllen oder aber einen Antrag in Papierform einscannen. Alternativ können wir für Sie den Visaantrag digitalisieren. So sparen Sie Zeit und Aufwand.

    Der Reisepass, den jeder, der außerhalb der europäischen Grenzen reist, immer bei sich tragen sollte, ist ebenfalls vorzulegen. Achten Sie bitte darauf, dass der reisepass 6 Monate gültig ist. Sollte die Gültigkeit des Passes weniger als 6 Monate betragen, können Sie diesen bei den zuständigen Behörden noch der Beantragung des Visums verlängern lassen. Wenn Sie Ihren Pass zur Visabearbeitung abgeben, sollten Sie außerdem darauf Acht geben, dass dieser zwei Leere Seiten beinhaltete.

    Das Passfoto, das die Botschaft zu sehen wünscht, sollten eine Größe von 3,5 X 4,5 cm haben. Außerdem sollten Sie auf dem Passfoto gut zu erkennen sein. Bitte achten Sie darauf, dass Schatten und Reflexionen nach Möglichkeit nicht zu sehen sind. Kopfbedeckungen und Sonnenbrillen sind zu vermeiden. Zudem wünscht die Botschaft ein originales Foto zu sehen. Kopien werden nicht akzeptiert.

    Ein weitere wichtige Unterlage, die Sie benötigen, ist die Auslandskrankenversicherung. Wenn Sie keine gültige Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben, können Sie dies auch über uns. Hierfür haben wir für Sie alle Versicherungen, die seitens der Botschaft akzeptiert werden, aufgelistet.

    Auch die Bescheinigung der Rückkehrwilligkeit gehört zu den benötigten Unterlagen. Diese soll Auskunft über Ihr aktuelles Einkommen geben. Diese Bestätigung stellt sicher, dass Sie ein finanziell gesichert sind sind und somit einen Grund haben, nach Deutschland zurückzukehren.

    Diejenigen, die in der russischen Föderation studieren möchten, benötigen eine Studenteneinladung. Wenn Sie an einer privaten Bildungseinrichtung studieren, sollte diese die Einladung bei der in Russland ansässigen FMS-Behörde beantragen. Staatlich anerkannte Bildungseinrichtungen hingegen können Ihnen die Einladung selbstständig ausstellen.

    Woher bekomme ich eine Studenteneinladung?

    Eine Einladung, auch Visa Support Letter oder Voucher genannt, ist Grundvoraussetzung, damit Sie ein Studentenvisum ausgestellt bekommen. Die Studenteneinladung sollte Sie Ihren Unterlagen beilegen. Eine Studenteneinladung erhalten Sie von einer Universität, Fachhochschule oder sonstigen Bildungseinrichtung in Russland. Private Bildungseinrichtungen können eine Einladung bei den zuständigen FMS Behörden in Russland beantragen.


    Steht in Ihrer Einladung als Zweck der Reise "Austausch oder kulturelle & humanitäre Zwecke" vermerkt, entfällt die Konsulatsgebühr. Es entsteht das Serviceentgelt - ab 35 Euro, abhängig vom Beschaffungszeitraum. Wir führen diese Visumart als "Studentenvisum Austausch".

    Bei der zweiten Gruppe steht in der Einladung Worte wie Studium, Student, "uchöba". In diesem Fall ist der gesamte Preis zu zahlen - ab 80 Euro abhängig vom Beschaffungszeitraum. Wir führen diese Visumart als "Studentenvisum".

    Was gilt es beim Visum für Kinder zu beachten?

    Beim Visum für Kinder sollten Sie darauf achten, dass das Foto im Kinderreisepass nicht älter als 6 Monate ist.

    Wie viel kostet ein studentisches Visum?

    Die Kosten eines Visums für Studenten richten sich nach der Art des Visums und sind abhängig von der Aufenthaltsdauer un der Häufigkeit der Einreise (1-malig, mehr-malig) .

    Für das 1-malige Visum zahlen Sie bei einer Bearbeitungszeit von 15 Werktagen 146,00 €. Die Gültigkeit des Visums richtet sich stets nach Ihrer Studenteneinladung. Dieser Preis beinhaltet die Konsulatgebühren und unseren Visaservice.

    Weiter Preise Informationen über die Preise finden Sie HIER

    Wie beantrage ich ein Expressvisum?

    Wenn Sie ein Expressvisum beantragen, wird Ihr Visum in wenigen Stunden bearbeitet und Ihnen umgehend zurückgesendet. Sollten die Unterlagen noch vor 8.00 Uhr einreichen, senden wir Ihnen das Visum am selben Tag zurück. Alternativ können Sie den ICE-Kurier nutzen. So können Sie Ihr Visum noch am selben Tag am Bahnhof abholen.

    Ein Eilservice, über den Sie Ihre Unterlagen an uns versenden können, ist GO! EXPRESS & LOGISTICS Auf dem Umschlag können Sie unter -Besondere Einweisungen- den Begriff "Briefkastenservice" angeben, damit Ihre Unterlagen in jedem Fall vor 8 Uhr morgens bei uns abgegeben werden.

    Worauf soll ich nach oder bei der Einreise achten?

    Achten Sie darauf, sollten Sie länger als 7 Tage in Russland aufhalten, sich nach mindestens 3 Tagen vor Ort registrieren lassen. Die Registrierung übernimmt im Falle einer Studentenreise die Universität, bei der Sie eingeschrieben sind.

    Weshalb sollte ich ein Visum über König Tours beantragen?

    Wenn Sie Ihr Visum bei König Tours beantragen, erhalten Sie nicht nur professionelle Beratung, sondern können auch sichergehen, dass Ihre Unterlagen vollständig und korrekt ausgefüllt von der russischen Konsularabteilung bearbeitet werden. Außerdem sparen Sie viel Zeit und müssen sich nicht in die komplizierte Visathematik einarbeiten.