weitere Länder Visum Tracking Reiseversicherung
Aktuell

Alle News …weiter

Russland schafft 72-Stunden-Visum ab ...weiter
Öffnungszeiten Russische Botschaft und Konsulate ...weiter
Dienstleisterwechsel führt zu Änderungen bei der Visa-Bearbeitung ...weiter
Usbekistan Präsidentschaftswahlen - Verschärfte Personenkontrollen ...weiter
Bearbeitung von Einschreiben wieder möglich ...weiter

Visum Russland: Aufenthaltsdauer

Aufenthaltsdauer in Russland

1-maliges und 2-maliges

Für ein Businessvisum mit einer 1-maligen Einreise oder 2-maliger Einreise ist eine maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen vorgesehen.

Mehrmalige Businessvisa (inkl. Einladung )

Sie möchten geschäftlich nach in die russische Föderationn reisen und ein mehrmalige Businessvisa beantragen?
Wenn Sie mehrmalige Geschäftsvisa beantragen, benötigen Sie einer Geschäftseinladung.
      Einladung von König Tours

    Mit Mehrmaligen Businessvisa inkl. der Einladung von König Tours können Sie sich 180 Tage inder russischen Föderation aufhalten.
    Beachten Sie bitte, dass Mehrmalige Geschäftsvisa für 1 Jahr gelten. Außerdem ist es erwünscht, dass Sie sich innerhalb von 6 Monaten nicht mehr als 90 Tage in Russland aufhalten.

    Wir stellen Ihnen mehrmalige Businessvisa inkl. Einladung vom König Tours aus, wenn:
    • Ihr letzter Aufenthalt als Tourist in der russischen Föderation weniger als 1 Jahr zurückliegt
    • Ihr letzter Aufenthalt als Geschäftsreisender weniger als 2 Jahre zurückliegt
    • Für ein 2-Jahresvisum benötigen Sie 2 einzelne Jahresvisa aus den vorhergehenden Jahren.
    • Für ein 3-Jahresvisum benötigen Sie 3 einzelne Jahresvisa, wobei nur 1 Jahresvisum aus dem vergangenen Jahr sein muss.
    • Für ein 5-Jahresvisum benötigen Sie 5 einzelne Jahresvisa oder 2 X 2-Jahresvisa und 1 X 1-Jahrevisa. Alternativ benötigen Sie ein 3-Jahresvisum und ein 2-Jahresvisum

    Achten Sie bitte darauf, dass Sie ein altes Russlandvisum mit Ein- und Ausreisestempel vorlegen können.

    Einladung vom Ministerium

    Wir stellen Ihnen ein mehrmaliges Businessvisum inkl. Einladung vom Ministerium aus, wenn:
    • Ihr letzter Aufenthalt als Tourist in der russischen Föderation mehr als 1 Jahr zurückliegt
    • Ihr letzter Aufenthalt als Geschäftsreisender mehr als 2 Jahre zurückliegt
    • Sie in der Vergangenheit ein Touristen- oder Businessvisum beantragt haben und nicht gereist sind. Wenn Ihnen also Ein- und Ausreisestempel fehlen.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit trotz Beantragung und Bearbeitungsdauer vom Businessvisum weiterhin flexibel zu bleiben. Wir benötigen Ihre Unterlagen lediglich nur für 3 Stunden. Wie das funktioniert?
    • Nach Ihrer Bestellung beantragt unsere Agentur eine Einladung/Telex beim einem russischem Ministerium´
    • Nach 14 Werktagen liegt uns die Einladung vor
    • Nun wird Ihr Originalreisepass für die Erstellung des Businessvisums für nur 3 Stunden benötigt. Danach erhalten Sie die Unterlagen mit Visum zurück.